Kinderbuch


"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Also macht Nemo es auf.

Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst - und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super - oder etwa nicht?

Band 5 der Kinderbuch-Bestsellerreihe: ein neues lustiges Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und ein verlorenes Wesen, das nach Hause will! Voller überraschender Wendungen, Sprachwitz und mit vielen Bildern vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen ab 8 - und ihre Eltern!

 

Adventskalenderbuch mit Seiten zum Auftrennen.

Klackerdiklong! Unsanft wird Elli Siebenschläfer aus ihrem Winterschlaf geweckt. Vor ihrer Höhle liegt ein Geschenk. "Für Kasi Hasi zu Weihnachten" steht darauf. Was ist denn nur Weihnachten? Und wer ist Kasi Hasi? Kurz entschlossen packt Elli ihre Sachen und macht sich auf den Weg, um das Geschenk zuzustellen. Auf ihrer Reise begegnen ihr viele neue Freunde und sie erfährt alles über Adventskränze, Weihnachtslieder, Plätzchen, Schlittenfahren und natürlich das Weihnachtsfest. Am Ende ist Elli ganz sicher: Eine so traumhafte Zeit, mit so vielen wunderschönen Traditionen und Bräuchen, darf sie nie wieder verpassen! Eine Geschichte erzählt in 24 Kapiteln. 

Ein Räuber, der nicht räubern will, das ist Räuber Rapido - der neue liebenswerte Held von Nina Weger. "Warum müssen Räuber räubern?", will der kleine Räuber Rapido wissen. Für seinen Freund, den Waschbären Störenfried, ist das völlig klar: Weil sie Räuber heißen! "Und warum heißen sie Räuber?" Tja, genau das ist das Problem: Rapido fragt zu viel. Er denkt zu viel. Er ist einfach völlig unräuberisch. Das findet auch sein Vater, Räuberhauptmann Rigoros. Aber dann beweist Rapido - Rutz-Putz-Räuberschmutz - allen das Gegenteil